Lets Play Forum

Lets Play Brothers in Arms Hells Highway

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Lets Play Brothers in Arms Hells Highway

Beitrag  DieBismarck100 am Mi Dez 21, 2011 2:49 pm

Hells Highway ist der dritte und letzte teil dieser Serie von Brothers in Arms (zwar gibt es bald einen 4teil aber schließt nicht an dieser reihe an) In diesem teil sind wir in Holland genauer gesagt bei der Operation Market Garden im September 1944 was deutlich nach hinten losging als die Amerikaner gedacht habe.



Hell’s Highway beginnt mit einer langen Rückblende auf die bisherigen Brothers in Arms-Teile Road to Hill 30 (Held: Matt Baker) und Earned in Blood (Held: Joe Hartsock). In der Filmszene werden Ihnen markante Eckpunkte der beiden Vorgänger präsentiert, die später im Spiel mal in kleineren, mal in größeren Zusammenhängen wieder auftauchen. Zu keinem Zeitpunkt wirken die Rückbezüge zerfasert oder zusammenhanglos, sondern fügen sich gekonnt ins übrige Geschehen ein. Das thematisiert gleichermaßen die Freundschaften und Feindschaften in Matts Truppe als auch Einzelschicksale. Franky etwa, der jüngste der Soldaten, verliebt sich in Eindhoven in ein Mädchen und versucht es im Alleingang vor den Deutschen zu retten. Das gipfelt in einer dramatischen Szene, die dem einen oder anderen Tränen in die Augen treiben wird. Ein anderes Mal verlässt Matt die Marschroute, um den Sohn eines holländischen Untergrundkämpfers zu suchen. Der Held findet den Burschen und bringt ihn sicher zum Vater. Doch der Krieg in Hell's Highway hält nicht zwingend ein Happy End für die Sympathieträger parat. Während das Spiel im Vergleich zu den Vorgängern in Sachen Story mächtig zugelegt hat, bleibt es der Reihe bei der Spielmechanik größtenteils treu: In der Rolle von Matt steuern Sie über Tasten und Mausklicks Teams über Felder und Bauernhöfe, durch kleinere Dörfer und durch die Häuserschluchten von Eindhoven, lassen Sperrfeuer auf Feinde legen, bis die sich nicht mehr aus der Deckung trauen, und greifen dann über die Flanken an. Haben Sie sich selber ein Maschinengewehr geschnappt oder das neue Bazooka- Team dabei, ist Sperrfeuer oft nicht nötig. Gerade die Sprengkörper aus der Panzerabwehrwaffe heben selbst tonnenschwere Sandsack-Barrikaden und die dahinter befindlichen Soldaten problemlos in die Luft. Lediglich bei massiven Steinmauern, Metallbarrikaden und gepanzerten Flak- Geschützen bleiben die Raketen meistens wirkungslos. Damit das ganze nicht zu simpel wird, haben Sie nur selten Zugriff auf die Bazooka- Truppe. Die meiste Zeit werden Sie von einem Angriffs- Team und einem Sperrfeuer-Team oder einem MG-Team begleitet. In den letzten beiden Missionen des Spiels sogar von allen dreien.


Zum LetsPlay
http://www.youtube.com/watch?v=EHtboZtxiIo

DieBismarck100
Nutzer
Nutzer

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 20.10.11

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/DieBismarck100?feature=mhee

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten